DATA Security Compliance
Die Richtlinien für das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten werden laut dem Geldwäschegesetz immer strenger. Sie sollen verhindern, dass Gewinne aus illegalen Geschäften in den legalen Geldkreislauf gebracht und genutzt werden können. Ziel der neuen Richtlinie ist es auch, eventuelle Terrorismusfinanzierung mit Geldmitteln aus illegalen Geschäften zu verhindern. Der Gesetzgeber hat mit der neuen GwG-Richtlinie erhöhte Pflichten im Umgang mit Geschäftspartnern geschaffen.
Konkret bedeutet dies, dass:
  • ein Dokumentationssystem für die Erfüllung der Sorgfaltspflichten bzgl. Mandanten nach dem GwG eingeführt werden muss
  • in regelmässigen Zeitabständen die Mitarbeiter sensibilisiert und geschult werden müssen
  • in regelmässigen Zeitabständen eine Risikoanalyse nach dem Prinzip
    "KYC" - Know Your Customer - durchgeführt werden muss
  • bei Verdacht auf Geldwäsche eine Meldung an die zuständige Behörde erfolgen muss
Viele Unternehmer fragen sich deshalb:
  • Wo soll ich anfangen?
  • Wie kann ich einfach, schnell und kostengünstig die erforderliche Dokumentation erstellen?
  • Wie kann ich einfach, schnell und kostengünstig die erforderlichen Massnahmen umsetzen?
DATA Security AG hat genau hierfür eine Lösung entwickelt.
DATA Security Compliance - Die Compliancesoftware für die pragmatische Umsetzung der neuen Geldwäsche-Richtlinie:
  • Entwickelt von IT-Experten, GwG-Experten und Geldwäschebeauftragten
  • Einfache Erstellung Ihres individuellen GwG-Handbuches
  • Pragmatische Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der GwG-Richtlinie
  • Machen Sie Ihr Unternehmen fit für ein eventuelles GwG-Audit und das digitale Zeitalter